Angebot!

Nike – Air Zoom Pegasus Trail – Herren

129.99 79.99

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Artikelnummer: 56609677 Kategorien: , ,

UVP

  • 129.99

Beschreibung

First of all: Ist das überhaupt ein richtiger Geländelaufschuh oder nicht doch eher ein, nun ja, SUV? Aber dieser Vergleich hinkt schon deshalb, weil der ganz und gar neue Pegasus Trail – zuletzt gab es von Nikes populärstem Laufschuh keine Allwege- oder Allwettervarianten mehr – im Gegensatz zu all den BMW X3 und Audi Q5 dieser Welt verdammt gut ausschaut. Das lässige, eher pastellene Gelb ist tatsächlich mal eine neue Farbe, die von den Marathonrekordschuhen von Eliud Kipchoge abgeguckte Haifischflosse und der übergroße Swoosh so funktional sinnlos wie visuell cool. Die Obermaterialien sind angenehm am Fuß und geschmeidig laminiert. Kurz: Der Pegasus Trail gefiel mir glatt so gut, dass ich die ersten 60, 70 km mit ihm vor allem schlendernd unterwegs war. Einmal als Laufschuh eingesetzt, gefiel die harmonische, durchaus softe, aber vor allem responsive Air-Zoom- Dämpfung. Dieser Schuh will nach vorne und nimmt uns tatsächlich mit. Was abseits expliziter Wettkampfschuhe durchaus noch immer bemerkenswert ist. Dass er in allzu technischem Terrain an seine Grenzen stoßen wird, lag auf der Hand und, ja, ich lag auch einmal auf der Nase: Durch den über die ganze Mittelsohle dynamischen Abrollvorgang und die komfortable Sprengung von 10 mm (sie ist identisch mit der des „normalen“ Pegasus) neigt der Pegasus Trail nämlich dazu, seine*n Träger*in über die Ferse zu schicken. Spricht das nun gegen den Schuh? Es spricht – trotz einer überzeugend greifenden Außensohle – gegen ein allzu alpines Einsatzgebiet. Darüber hinaus taugt der Nike Pegasus Trail aber zur Bereicherung für jede Laufschuhkiste, nicht zuletzt, weil er sowohl längere Distanzen als auch ambitioniertere Tempi mag. Spätestens auf der Suche nach dem nächsten Door-to-Trail-Schuh sollte er definitiv eine Überlegung wert sein.