Inov-8 – Terraultra G270

Artikelnummer: 29938 Kategorie:

Beschreibung

Es waren die Außensohlen, und ihr phänomenaler Grip, die den guten Ruf von Inov-8 begründet haben. Das gilt umso mehr, seit der gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Manchester entwickelte Kohlenfaser-Werkstoff Graphene für zusätzliche Haftung – und Haltbarkeit – sorgt. Keine Überraschung also, dass die Sohle des Terraultra trotz einer moderaten Profiltiefe von nur vier Millimetern einer der standfestesten und vor allem universellsten im Test ist. Durchaus überraschender: Das Null-Sprengungs-Konzept sorgt für den erwartbar stabilen und entspannten Stand, kombiniert mit einer durchaus komfortablen Dämpfung kamen wir ohne Wadenprobleme auch durch längere Einheiten. Das taugt nicht nur ausgewiesenen Natural-Running-Fans. Neueinsteiger im Null-Sprengung Segment sollten sich allerdings langsam an höhere Umfänge herantasten. Entäuschend bleibt die Passform, fällt der Terraultra doch nicht nur weit, sondern konturlos aus. Schmalen Füssen fällt es schwer, ihn stabil an den Fuß zu bringen. 

FAZIT

Die Graphene-Sohle ist überragend gut, die  Null-Sprengung überraschend unkompliziert laufbar. Was fehlt ist eine definierte Passform und damit ein stabiler Sitz.