Asics- Trabuco Max

Artikelnummer: 29898 Kategorie:

Beschreibung

Mal wieder einiges neu bei den auf den Trails zuletzt etwas orientierungslosen Japanern. Nachdem die Trailmodelle von Asics lange unter dem Label Fuji firmierten, dann kurz unter dem Zusatz XT, muss nun der alte Haudegen Trabuco als Dachmarke für alle Asics-Trailschuhe erhalten – auch für diesen weich geschäumten Technologieträger. Dabei kann der Trabuco Max mehr als nur soft. Der reaktive Flytefoam-Schaum, kombiniert mit einem ausgeprägten Rocker-Shape, will lustvoll rollen und offenbart eine überraschende Tempolaune. Der überzeugende Grip der auffällig weichen Gummimischung vermittelt trotz des bautypisch abstrakten, „wippenden“ Laufgefühls ein Vertrauen in den Untergrund. Weniger begeistert sind wir von manchem, was oberhalb der tollen Sohlenkonstruktion passiert. Das hakelige Schnellschnürsystem schneidet empfindlich in den Spann und bekommt doch den Knöchel nicht zu fassen, schmalere Fersen schwimmen zuweilen lose im Schuh. Also: Anprobieren. Wenn der Trabuco Max passt, ist er ein durchaus agiler Komfortschuh für lange und noch längere Dinger.

FAZIT

Eine so miese Schnürung hat der erste „Rocker” unter den Ascis-Trailschuhen nicht verdient. Verbindet der Trabuco Max doch Komfort und Dynamik recht perfekt.