Trainingscamp
Gardasee
März2019

545,00780,00

zzgl. Versand
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 15576 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Liebe Freundinnen und Freunde des Trails,

der Saisonstart … was haben wir nicht alle darauf hingefiebert, dass wir endlich loslegen können!

Am Gardasee starten wir nun wieder gemeinsam in die Saison, wir eröffnen unser persönliches Trail-Jahr 2019. Und  wie immer mit Höhenmetern satt und nützlichen und spannenden Trainingstipps.
Mit dabei ist auch diesmal wieder der 2015-er Zugspitz-Ultratrail-Sieger Michael Arend als Guide und Coach.

Wir trailen im März bei jedem Wetter – mal mit Sonne, vielleicht noch mit ein paar Schneefeldern durch eine grandiose Berglandschaft am Gardasee und stimmen uns gemeinsam auf den Frühling ein.
Caffè latte an der Seepromenade mit Panoramablick, ein erfrischendes Bad im Außenpool des Hotels direkt am See – wir lassen uns vor und nach den Läufen verwöhnen. Abends gibt es Vorträge, Filme und Workshops.

Das Lesercamp am Lago di Garda ist unser heiß begehrter Klassiker und bestimmt der schönste Einstieg in unser Trail-Jahr!

Grundsätzlich solltet ihr schon einmal zwei Stunden am Stück im Gelände gelaufen sein, auch mal einen Marathon oder Halbmarathon gefinisht haben.

Für ambitionierte Trailrunner sind die Tage hier eine ideale Vorbereitung auf die kommenden Läufe und ein toller Einstieg für das Jahr.
Wir teilen die Teilnehmer nach Leistungsstärke auf und bieten damit unterschiedliche Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden – für alle ist etwas dabei!

Wir freuen uns auf vier fantastische Tage mit euch!

 

ACHTUNG! Bitte mailt am besten direkt nach der Buchung eure Shirtgrößen (bitte nur S, M, L, etc.) und eure Schuhgrößen (nur EU-Größen, also 41, 42, 43, etc.) an shop@trail-magazin.de und teilt uns auf diesem Weg auch mit, ob ihr Nahrungsmittelunverträglichkeiten habt, euch vegan ernährt usw.

 


Mittwoch
Anreise bis 18 Uhr
Treffen Hotellobby in Laufkleidung, kurzes Vorstellen der Trail-Guides und
Begrüßung durch das TRAIL-Team / Ausgabe Testschuhe und Stirnlampen
18.30 Uhr Start Stirnlampenlauf: Dauer ca. 60 Minuten
20 Uhr Abendessen

Donnerstag
Frühstück
Start: 10 Uhr vom Hotel
Trailtour 1: ca. 4-5 Stunden (Fortgeschrittene/Profis)
Trailtour 2: ca. 2 Stunden
(Einsteiger: Einführung ins Trailrunning; Tipps zur Technik und Übungen)
Chill-Out / Cappuccino Time
19 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Themenabend TRAIL-RUNNING:
– Vorträge und Lesungen
– Trainingssteuerung & -planung mit Michael Arend
– Alles zum Thema Wettkämpfe und Vorbereitung zu Trail-Rennen

Freitag
Frühstück
Start: 10 Uhr vom Hotel
Trailtour 1: ca. 4 Stunden (Fortgeschrittene/Profis)
Trailausflug gemütlich: ca. 2-3 Stunden (Einsteiger)
Chill-Out / Sauna, Wellness
19 Uhr Abendessen
21 Uhr Bildershow von den Tagen Mittwoch bis Freitag

Samstag
Frühstück
Start: 10 Uhr vom Hotel
Abschlussrunde (ca. 2 Stunden) für alle
Duschen / Umziehen, etc.
Individuelle Abreise gegen 13 Uhr

——-

ALLE FAKTEN

Datum 20.03.-23.03.2019 (Mittwoch bis Samstag)
Location: Torbole am Gardasee/Italien

Unterkunft: http://www.caravelhotel.it/

4-Sterne-Hotel, Übernachtung im EZ
inkl. Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendessen (HP)
Preis 545,00 Euro (EZ), eigene Anfahrt (inkl. toller Begrüßungs-Goodies eines Sportartikelherstellers)
Trailguides Team des TRAIL Magazins, 3-5 Guides

—–
Unsere Leistungen für euch:

– 3x Übernachtungen im ****Hotel inkl. Frühstücksbüfett
und Abendessen
– Geführte Trail-Touren auf den wilden Trails des Gardasees in Leistungsgruppen
– Vorträge, Trainingsanleitungen, Diashow, Lesungen
– Goody Bags & Finisher Shirts
– Persönliches Action-Fotoshooting vom Profifotografen im Rahmen des Camps
– Bilder des Tages am Abend
– ggf. Shuttlebus vom Hotel zu den Strecken
– Snacks und Getränke nach den Läufen
– kostenlose Testprodukte (Schuhe & Laufrucksäcke)

Eure Guides sind allesamt erfahrere Trailrunner und als Ultraläufer und Bergsportler seit vielen Jahren bei Wettkämpfen im In- und Ausland unterwegs.
Neben den geführten Läufen könnt ihr unseren Guides jederzeit Fragen rund um das Thema Laufsport, Training, Ausrüstung oder Vorbereitung stellen.

Sicher dabei sind:
Denis Wischniewski / Herausgeber TRAIL Magazin

Michael Arend / Trainingsexperte und ZUT-Gewinner 2015

Jonas Berg / Ultra-Trailläufer

Eva Sperger / Deutsche Meisterin beim ZUT 2017

 

Zusätzliche Information

Anmeldung als

aktiver Teilnehmer, aktiver Teilnehmer plus Begleitperson

Unterkunft

Doppelzimmer, Einzelzimmer