Ab durch die Mitte– die Strecke!

3913 0

Heute wollen wir euch die Strecke unseres Relay Runs etwas genauer vorstellen. Ziel ist es Deutschland von West nach Ost zu durchqueren– und dies so viel wie möglich auf Trails. Dabei hoppen wir von Mittelgebirge zu Mittelgebirge.

Wir starten an Tag eins am Dreiländereck Deutschland Frankreich Luxemburg. Der Ort Schengen steht wie kein anderer für die Einheit Europas. Wir laufen direkt in den Hunsrück. Diesem ersten Mittelgebirge folgen wir in seiner Längsausrichtung größtenteils auf dem Saar-Hunsrück Steig. Zwei Tage verbringen wir im Hunsrück. An Tag drei überqueren wir den Rhein per Fähre und verlassen Rheinland Pfalz. Wir laufen direkt in den Taunus. Mit dem Großen Feldberg passieren wir dessen höchste Erhebung. Tag vier steht im Zeichen des Vogelsberg. Wir laufen unter anderem über den Bilstein. Wir durchqueren Fulda und gelangen am kommenden Tag in das Naturschutzgebiet Lange Rhön. Noch am fünften Tag unserer Reise passieren wir die ehemalige innerdeutsche Grenze. Unser Weg führt uns in den Thüringer Wald, wo wir für einige Zeit dem Rennsteig folgen. Wir laufen durch den nördlichen Frankenwald und anschließend immer oberhalb der Saale bis ins sächsische Vogtland. Der letzte Tag führt uns ins Erzgebirge und immer entlang der Tschechischen Grenze bis zum großen Finale, dem 1215 Meter hohen Fichtelberg. Das große Ziel nach acht Tagen Trails und gleichzeitig höchster Punkt der Ab durch die Mitte Route. 

Na Lust bekommen vom 21. bis 30. April dabei zu sein? Die Bewerbungsphase läuft noch bis 15. März. Einfach eine Mail schreiben mit aussagekräftiger Bewerbung, warum ihr dabei sein solltet (Text und Bild oder Video) an crossinggermany@trail-magazin.de. In diesem Youtube Video haben wir nochmal alle Details für euch zusammengefasst: